Romain Finke

arbeiten

In a silent way – 2009-2011

(...) Anstelle der Gelbpigmente tritt hier reiner Schwefel, und wie in der Alchimistenküche ist das Gefährliche auch ganz wörtlich zu verstehen, nämlich als Giftiges der Farbsubstanz. Schwefel ist die eine Ursubstanz, die Finke für seine Bildserie nutzt. Die zweite Grundsubstanz ist Schiefermehl, gemahlener Schiefer aus den Alpen, „Melser Schiefer“, und dann auch Teer (Pech oder Bitumen). Das derart erzeugte Schwarz, das über Anthrazittöne und Hellgrau auch in Auflösungen und Abstufungen behandelt wird, kann wiederum verschiedenste Gefühlslagen ansprechen, und auch hier schafft es Struktur und fordert es gestalterische Klarheit ein. Während es die farbigen Elemente sind, die über die Ufer treten, kann Schwarz die Konturen setzen und disziplinieren. Die sprichwörtliche Behauptung, dass etwas und jemand wie Pech und Schwefel zusammenhalten, ist hier auf die Bildprobe gestellt. Doch diese ergibt ein verblüffendes Ergebnis, das sich schon im Prozess zeigt: Pech ist ölig, Schwefel in Acryl wässrig, sie ziehen sich im Bild nicht an, sondern stoßen sich ab – der Schwefel schwimmt auf dem Pech und verhärtet nur langsam. (...)##Ralph Köhnen 2008

In a silent way 2009, Schwefel und Acryl auf Papier, 174 x 230 cm, 2-teiligIn a silent way 2009, Schwefel und Acryl auf Papier, 174 x 230 cm, 2-teiligIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer und Schwefel auf Bütten, 98,0 x 70,0 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer und Schwefel auf Bütten, 98,0 x 70,0 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer und Schwefel, 76 x 64 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer und Schwefel, 76 x 64 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schellack, Pech, Schwefel auf Papier, 49,5 x 49,0 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schellack, Pech, Schwefel auf Papier, 49,5 x 49,0 cmIn a silent way 2009, Collage, Schiefer, Pech, Schwefel auf Bütten, 74,5 x 62 cmIn a silent way 2009, Collage, Schiefer, Pech, Schwefel auf Bütten, 74,5 x 62 cmIn a silent way 2009, Acryl, Kohle Pech, Schwefel auf Bütten, 37,5 x 55,5 cmIn a silent way 2009, Acryl, Kohle Pech, Schwefel auf Bütten, 37,5 x 55,5 cmIn a silent way 2009, Acryl, Pech, Schwefel auf Papier, 2-teilig, 50 x 71 cmIn a silent way 2009, Acryl, Pech, Schwefel auf Papier, 2-teilig, 50 x 71 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schellack, Pech, Schwefel auf Bütten, 55,5 x 37,5 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schellack, Pech, Schwefel auf Bütten, 55,5 x 37,5 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer, Pech, Schwefel auf Karton 43 x 30,5 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer, Pech, Schwefel auf Karton 43 x 30,5 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer, Schwefel auf Bütten, 39,5 x 30 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer, Schwefel auf Bütten, 39,5 x 30 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer, Schwefel auf Bütten, 24 x 17 cmIn a silent way 2009, Acryl, Schiefer, Schwefel auf Bütten, 24 x 17 cmSchwefel für Bad Waldsee, Schwefel und Acryl auf Bütten, ca. 20 x 20 cmSchwefel für Bad Waldsee, Schwefel und Acryl auf Bütten, ca. 20 x 20 cmSchwefel für Bad Waldsee, Schwefel und Acryl auf Bütten, ca. 20 x 20 cmSchwefel für Bad Waldsee, Schwefel und Acryl auf Bütten, ca. 20 x 20 cmSchwefel für Bad Waldsee, InstallationsansichtSchwefel für Bad Waldsee, InstallationsansichtSchwefel für die Basilika, Schwefel auf Kupfer (Kirchendach), ca. 70 x 50 cmSchwefel für die Basilika, Schwefel auf Kupfer (Kirchendach), ca. 70 x 50 cm